News

Inside the Detroit house for which HGTV’s Nicole Curtis is fighting

inside-the-detroit-house-for-which-hgtvs-nicole-curtis-is-fighting

Detroit – Abblätternde Farbe, Sperrholzplatten und Ruß- und Schmutzhaufen füllen das Innere eines Hauses in Islandview, in dem ein beliebter Fernsehstar gegen Detroits Landbank antritt.

Nicole Curtis von HGTVs “Rehab Addict Rescue” verklagte die Detroit Land Bank Authority in diesem Monat und argumentiert, dass die Behörde sie ausgenutzt habe, als sie die Urkunde auf ein Viereck von 1908 brachte. Curtis ‘Detroit Renovations LLC zahlte 2017 einem privaten Eigentümer 17.000 US-Dollar für das Haus am East Grand Boulevard. Im nächsten Jahr erfuhr Curtis, dass die Landbank tatsächlich den Eigentumsanspruch besaß.

Curtis sagte, sie habe 60.000 US-Dollar in die Versicherung des Hauses investiert, Steuern zurückgezahlt und es instand gehalten und gesichert, und die Landbank könne “direkt von jahrelanger Arbeit, Fachwissen und Geld profitieren”, die Curtis investiert habe.

Die gebürtige Orionsee behauptet, sie habe Anspruch auf das Eigentum an dem heruntergekommenen Grundstück, basierend auf ihren erheblichen Investitionen dort und der Überzeugung, dass sie es besessen habe. Oder die Landbank sollte sie entschädigen.

Curtis sagte gegenüber The Detroit News, sie beabsichtige, 500.000 US-Dollar in die Wiederherstellung zu investieren. Curtis, die ungefähr sechs Häuser in Detroit erworben und restauriert hat, sagte, sie investiere ihr eigenes Geld in die Projekte.

„Für mich, meine eigenen Projekte, behalten wir alle Häuser, die wir restaurieren, weil sie keinen Wert haben, wenn wir fertig sind. Ich bekomme mein Geld nicht zurück “, sagte Curtis. “Sie sind wie meine kleinen Museen.”

Curtis wiederholte am Donnerstag, dass ihr Unternehmen die einzige Partei war, die die Kosten für Steuern, Versicherungen, Wartung und strukturelle Reparaturen übernommen hat, seit sie das Haus 2017 von einem privaten Verkäufer gekauft hat.

“Das Haus ist eine Muschel, wie zuvor angegeben”, schrieb sie in einer SMS. “Die DLBA hat seit August einen Rechtsanspruch und hat nichts an der Immobilie getan, um sie nach Einbrüchen zu sichern. Die Sicherung einer solchen Immobilie ist eine ununterbrochene Aufgabe, da jeden Tag jemand einbricht und eintritt.”

Der Immobilienmakler James Bufalino von Premier Property Services spricht im Wohnzimmer.

Während einer Besichtigung des Hauses am Donnerstag beobachteten die Nachrichten schlaffe und fehlende Teile der Decke auf beiden Ebenen, Löcher im Boden und freiliegende Latten an den Wänden, an denen der Putz abgezogen wurde oder abgefallen ist.

Alyssa Strickland, eine Sprecherin der Landbank, sagte diese Woche, die Landbank kommentiere anhängige Rechtsstreitigkeiten nicht. Zuvor stellte Strickland fest, dass die Landbank bereits zwei separate rechtliche Schritte im Zusammenhang mit dem Grundstück gewonnen hatte.

Die Landbank reichte im Juli Klage beim Wayne County Circuit Court ein, um das Titelproblem zu lösen. Das Gericht entschied einen Monat später zugunsten der Landbank und löschte alle anderen Ansprüche auf das Grundstück aus.

Im Januar reichte die DLBA einen Antrag auf zusätzliche Erleichterung ein und forderte das Gericht auf, einen Termin für die Räumung des Grundstücks durch Curtis ‘Unternehmen festzulegen. Diesem Antrag wurde stattgegeben und ein Datum für den 12. Februar festgelegt, an dem die Immobilie leer sein soll.

Das Haus stößt bereits auf großes Interesse für die Landbank. Es gab mehr als 40 Vorführungen und drei Parteien – darunter ein Auftragnehmer aus Detroit – bereiten Vorschläge vor, sagte James Bufalino, ein Immobilienmakler für Premier Property Services in Detroit, der Vorführungen erleichtert und Angebote an die Landbank weiterleitet.

Bufalino sagte, das Interesse sei groß gewesen, angefangen von Familien mit kleinen Kindern bis hin zu Einzelpersonen, die von einem anderen Ort in Metro Detroit umziehen, und nichtstaatlichen Investoren und Hausbesitzern.

“Offensichtlich hat Islandview eine wunderbare Auslosung mit seiner Begehbarkeit und Belle Isle hier”, sagte er.

Das Haus wird voraussichtlich bis zu 45 Tage auf dem Markt sein. Die bisherige Reaktion, sagte Bufalino, sei typisch für die begehrten Backsteinhäuser. Die schlechten Bedingungen sind keine abschreckende Wirkung. Im Dezember wurde ein vergleichbares Haus in der Nähe für 274.000 US-Dollar verkauft.

“Es gibt keine Werbebuchung, die nicht erneuert werden muss: Dach, Fenster, Sanitär, Elektrik, Mechanik”, sagte Bufalino über das Haus. “Ob dies in einem lebenswerten Zustand, aber völlig veraltet ist und jemand einen vollen Darm tut oder in diesem Zustand, für einen Investor oder Entwickler bedeutet es nichts. Sie nehmen immer noch alles herunter. Wenn Sie einen machen Bis hin zur Renovierung der Stollen spielt es keine Rolle, ob es so aussieht oder lebenswert aussieht. “

Gordon Hawkins, Makler und Eigentümer der Hawkins Realty Group, verkauft seit einem Dutzend Jahren Immobilien in Islandview und den nahe gelegenen historischen Dorfgemeinschaften in Detroit.

Bufalino geht von der Veranda, nachdem er abgeschlossen hat.

Derzeit werden renovierte Einfamilienhäuser in Islandview mit einer Fläche von 1.500 bis 1.800 Quadratmetern für 255.000 bis 279.000 US-Dollar verkauft. Die gleiche Größe und Art, ohne Reparaturen, verkaufen sich zwischen 75.000 und 85.000 US-Dollar, sagte er.

Hawkins sagte, dass Häuser, die nur sechs oder sieben Häuserblocks entfernt sind, in Detroits Stadtteilen Indian Village und West Village, anderen Gegenden mit bedeutender Architektur, eine halbe Million Mal verkauft wurden. Seine Firma verkaufte vor ein paar Jahren Häuser auf East Grand für etwa 340.000 US-Dollar, und in West Village wurden Häuser für 400.000 US-Dollar verkauft.

Curtis hat in einem Interview die rauen Bedingungen im Inneren beschrieben und festgestellt, dass es keine Türen oder Fenster gibt und der Boden Löcher hat, die einen Blick auf den Keller bieten.

Die Restaurierung ist “ein sehr beängstigendes Projekt”, aber sie ist damit vertraut, sagte sie.

Es ist sieben Monate her, seit die Landbank “öffentlich Anspruch auf das Haus erhoben” hat, sagte sie am Donnerstag und “lehnte unsere Anträge auf Lösung ab”.

Nachdem Detroit Renovations das Haus von der privaten Eigentümerin Joyce Cauley gekauft und später über die Titelfrage informiert worden war, arbeiteten Curtis und die Landbank auf eine gegenseitige Vereinbarung hin, damit Curtis das Haus sanieren konnte. Diese Gespräche waren erfolglos. Letztendlich wurde ein Gerichtsurteil vom August zugunsten der Landbank erlassen.

Versuche, Cauley zu erreichen, waren erfolglos.

Trotz fortgesetzter Bemühungen von Curtis ‘Rechtsteam, eine Einigung zu erzielen, wurde das Haus am 26. Februar für 40.000 US-Dollar auf den Markt gebracht.

Eines der vier Schlafzimmer.

Umstrittene Steuerhistorie

Es ist unklar, wann das Haus zuletzt bewohnt wurde. Die Landbank reichte ursprünglich 2015 eine Belästigungsklage gegen die früheren Eigentümer Jerome und Joyce Cauley ein, um sie zur Renovierung des zerstörten Hauses zu zwingen.

Die Cauleys besetzten das Grundstück zu diesem Zeitpunkt nicht, stellte die Landbank fest, und erfüllten ihre Verpflichtungen nicht. Im Januar 2017 wurde das Eigentumsrecht wieder auf die Landbank übertragen.

Strickland teilte The News am Donnerstag mit, dass die Landbank keinen festen Zeitplan für freie Stellen habe, da sich das Haus in Privatbesitz befand, bevor es 2017 in das Inventar der Behörde aufgenommen wurde.

“Unser Verkaufsteam hat jedoch eine Google-Straßenansicht aus dem Jahr 2007 gefunden, in der das Haus leer und verkommen ist, sowie eine Klage gegen Wayne County aus dem Jahr 2004, in der darauf hingewiesen wird, dass es zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich leer war”, sagte sie.

Der stellvertretende Finanzvorstand und Assessor Alvin Horhn sagte, basierend auf den Aufzeichnungen der Stadt, dass das letzte Mal, dass Steuerzahlungen für das Grundstück geleistet wurden, im Jahr 2014 war.

In diesem Jahr wurde am 30. Dezember 2014 eine Zahlung von 449,51 USD für die Sommersteuerrechnung geleistet. Die Wintersteuerrechnung von 39,60 USD wurde nicht gezahlt, sagte er. Das Unternehmen, das die Zahlung geleistet hat, wurde in den Stadtaufzeichnungen nicht identifiziert.

Im Jahr 2017, sagte Horhn, wurde die delinquente Steuerakte zur Einziehung an das Wayne County Treasurer’s Office geschickt.

Die Rückseite des Hauses.

Grundsteuern in Höhe von insgesamt 375,87 USD wurden 2015 nicht gezahlt. 368,51 USD im Jahr 2016 wurden nie ausgezahlt; und Steuern in Höhe von 636,34 USD waren für 2017 ausstehend.

Laut Horhn und den mit The News geteilten Steuerdokumenten hat Detroit Renovations am 18. September 2018 eine Teilzahlung in Höhe von 570,63 USD für eine Steuerbelastung von 725,51 USD geleistet.

“Es scheint, dass sie eine Transaktion in gutem Glauben getätigt hat”, sagte er. “Soweit ich sehen kann, hat sie nichts falsch gemacht. Sie hat eine Vereinbarung mit jemandem getroffen, der vertrat, dass sie das Eigentum besaßen, und sie haben es nicht getan.”

Nachdem der Gerichtsbeschluss das Eigentum an die Landbank zurücküberwiesen hatte, wurde das Haus nach dem staatlichen Gesetz steuerfrei. Das Grundstück am Grand Boulevard ist seit dem 6. November 2018 steuerfrei, sagte Horhn.

Curtis versorgte The News mit Kopien der Sommer- und Wintersteuerrechnungen von 2018, die sie von der Stadt erhalten hatte. Curtis sagte, sie habe für 2015, 2016 und 2017 Steuern an Wayne County zurückgezahlt, als sie das Grundstück geschlossen habe.

In einer Erklärung gegenüber The News stellte der Schatzmeister von Wayne County, Eric Sabree, fest, dass die delinquenten Steuern für das Haus im Jahr 2018 für frühere Jahre angepasst wurden und die Stadt Detroit diese Anpassung vorgenommen hätte. Er behauptet, Zahlungen von Curtis wären in die Stadt gegangen.

Am Freitag lehnte es Sabree-Sprecher Mario Morrow ab, weitere Fragen zur Steuerfrage zu beantworten, und verwies auf das “anhängige Gerichtsverfahren”.

Sprecherin der Detroit Land Bank Authority, Alyssa Strickland, im Arbeitszimmer des Hauses.

Eine gerechte Hypothek

Curtis ‘Klage behauptet, die Landbank habe gewusst oder hätte wissen müssen, dass sie Geld für den Schutz des Hauses ausgab, aber mehr als zwei Jahre lang keine Maßnahmen ergriffen habe, um das rechtliche Interesse an dem Haus durchzusetzen.

Curtis stützte sich auf dieses Versäumnis, um weiterhin zu glauben, dass ihr Titel rechtmäßig sei. Detroit Renovations, so argumentiert die Klage, hatte eine angemessene Hypothek auf das Grundstück, weil Curtis es über eine Kündigungsurkunde gekauft hatte und von dem Zeitpunkt an, als sie es am 30. Mai 2017 erwarb, bis zum 15. Mai 2020, glaubte sie, eine zu haben gültiger Titel.

Die Exekutivdirektorin der Land Bank, Saskia Thompson, sagte, dass die Behörde mit Curtis ‘Behauptungen, dass ihr das Eigentum weggenommen wurde, nicht einverstanden sei. Curtis, sagte sie, “besaß nie das Haus” und jeder rechtliche Grund für eine Klage, die Curtis haben könnte, “ist nicht gegen uns”.

“Wir sind nicht diejenigen, die ihr Geld für diese Immobilie genommen haben”, sagte Thompson. “Jemand anderes hat es getan, als sie es nicht mehr besaßen.”

Im Januar reichte die Landbank einen Antrag ein und forderte das Gericht auf, einen Termin für die Räumung des Grundstücks durch Curtis ‘Firma festzulegen. Es wurde später in diesem Monat gewährt und eine Frist vom 12. Februar 2021 wurde festgelegt. Landbankbeamte bereiteten dann das Haus für die Auflistung vor, einschließlich der Sicherung, sagte Strickland.

Der Esszimmer.

Dieser Prozess, so die Landbank, bestätigte, dass Curtis den Zustand des Hauses nicht sichtbar verbessert habe, aber einige Innenwände entfernt worden seien.

Curtis erzählte The News diesen Monat, dass die Landbank argumentiert hat, “Sie haben nichts getan” mit dem Haus.

“Würden Sie jetzt einen Scheck ausstellen, um in dieses Haus zu gehen, in dem Wissen, dass ich mich um Sie (die Landbank) kümmern muss und Sie mir keinen klaren Titel geben werden? Nein”, sagte sie. “Das ist echtes Geld. Ich bin eine alleinerziehende Mutter. Ich habe zwei Kinder. Das ganze Geld in diesen Häusern gehört mir privat.”

In ihrer Klage vom 12. März behauptet Curtis, ihre Investition habe den Wert der Immobilie “erheblich gesteigert”, und die Landbank wolle “die Belohnungen ernten”.

Curtis hat keinen formellen Vorschlag für das Haus gemacht, bestätigte Strickland am Donnerstag.

“Wir sind offen für alle Angebote”, sagte Strickland. “Wir werden ihr Angebot (falls es eingereicht wurde) wie das Angebot anderer prüfen und es wird von dort aus weitergehen.”

Bufalino sagte, eine grundlegende Restaurierung könne 60 bis 80 Dollar pro Quadratfuß kosten. Ein Grundstück wie das East Grand House, sagte er, könnte zwischen 90 und 150 US-Dollar pro Quadratfuß liegen, um es wieder in seine ursprüngliche Integrität zu bringen.

“Neunzig Prozent unserer Käufer sind Menschen, die bewahren wollen, was hier ist”, sagte er.

[email protected]

0 Comments

Dusty Kennedy